Skizzen 2000. Das Ausweg in Gießen II „Kai und die Lutscher“

Vor einigen Tagen vielen mir alte Skizzen in die Hände. Alt ist ja relativ, aber die Skizzen sind wohl zwischen 1999 und 2001 entstanden und zeigen Alltagsszenen der Zeit um die Jahrtausendwende.

Hier nun Teil 4 der Serie.

Hier nun die zweite Szene aus dem „Ausweg“ in Gießen. „Türsteher Kai“ stellte ich ja bereits vor. An eben diesem Kassentresen stand auch ein Behältnis mit Lollys, die wir alle aus unsere Kindheit kennen. Diese Roten mit chemischem Kirscharoma und op-grünem Stiel. Diese Lollys, waren auch nicht für jeden. Der Personenschlüssel und der Kreis der Berechtigen ist für mich nicht mehr rekonstruierbar. Aber das ist auch nicht so wichtig. Es begab sich an einem Wochende im Jahre 2001, da standen ein Kamerad und am Kassentresen und plauderten ein wenig mit dem Türsteher, als eine junge junge Gothic-Dame Kai frug, ob sie sich auch einen von den Lutschern haben könne. Darauf deutete Kai sichtlich unbeindruckt vom Ansinnen der jungen Dame, auf uns beide und meinte nur ganz trocken zu ihr, dass sich sich einen von den beiden Lutschern aussuchen könne. Sie ging beleidigt weiter, wir blieben etwas amüsiert stehen und parlierten weiter.

2000_ausweg_2

Advertisements

Über lampersdorff

Politikwissenschaftler und Historiker. Irgendwas mit Bundeswehr und Ministerialbürokratie.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: