Beiträge mit Schlagwörtern: Bier

Skizzen 2000. Heute: Die Kellnerin.

Vor einigen Tagen vielen mir alte Skizzen in die Hände. Alt ist ja relativ, aber die Skizzen sind wohl zwischen 1999 und 2001 entstanden und zeigen Alltagsszenen der Zeit um die Jahrtausendwende. Hier nun Teil 3 der Serie. Die Kellnerin, die

Skizzen 2000. Heute: Die Kellnerin.

Vor einigen Tagen vielen mir alte Skizzen in die Hände. Alt ist ja relativ, aber die Skizzen sind wohl zwischen 1999 und 2001 entstanden und zeigen Alltagsszenen der Zeit um die Jahrtausendwende. Hier nun Teil 3 der Serie. Die Kellnerin, die

Ein Prosit der Gemütlichkeit.

Es gibt fantastische Orte, um gemütlich mit Freunden ein gepflegtes Bier zu trinken. Zu Hause, in Wirtshäusern, Offizierskasinos, gemütliche Schankräume, Kneipen etc. Ich kann mir noch viel mehr Orte vorstellen, an denen man in trauter Runde ein oder zwei Gerstenkaltschalen

Ein Prosit der Gemütlichkeit.

Es gibt fantastische Orte, um gemütlich mit Freunden ein gepflegtes Bier zu trinken. Zu Hause, in Wirtshäusern, Offizierskasinos, gemütliche Schankräume, Kneipen etc. Ich kann mir noch viel mehr Orte vorstellen, an denen man in trauter Runde ein oder zwei Gerstenkaltschalen

Nudeln mit Ketchup und sterben sie bitte leiser.

Manchmal lernt man aufs Neue, was Fremdschämen bedeutet. Ziemlich regelmäßig hat man im ÖPNV das zweifelhafte Vergnügen, sehr private Gespräche der Mitreisenden mithören zu müssen. Ich hab wohl schon davon gehört, dass es sowas geben soll, aber wahr haben will

Nudeln mit Ketchup und sterben sie bitte leiser.

Manchmal lernt man aufs Neue, was Fremdschämen bedeutet. Ziemlich regelmäßig hat man im ÖPNV das zweifelhafte Vergnügen, sehr private Gespräche der Mitreisenden mithören zu müssen. Ich hab wohl schon davon gehört, dass es sowas geben soll, aber wahr haben will