Beiträge mit Schlagwörtern: Familienbild

Kinderrechte ins Grundgesetz. Oder: Die Kollektivierung der Familie.

Erstmal herzlichen Dank an Frau Kelle, dass sie den alljährlichen Versuch von Frau Schwesig die fixe Idee der „Kinderrechte“ stets thematisiert und uns davor warnt der Ministerin und ihren Bundesgenossen nicht auf den Leim zu gehen. Wie die SPD sich

Kinderrechte ins Grundgesetz. Oder: Die Kollektivierung der Familie.

Erstmal herzlichen Dank an Frau Kelle, dass sie den alljährlichen Versuch von Frau Schwesig die fixe Idee der „Kinderrechte“ stets thematisiert und uns davor warnt der Ministerin und ihren Bundesgenossen nicht auf den Leim zu gehen. Wie die SPD sich

Blick aus dem Fenster.

„Dritte Welt“-Land ohne Sonne.

Mit der Reichsgründung 1871 stieg Deutschland in so etwas wie die „Erste Liga“ auf und nach 143 Jahren und drei verlorenen Kriegen (1914-1918, 1939-1945, seit 2001) merkt man an allen Ecken und Kanten, dass Deutschland kurz vor dem Abstieg ist.

Blick aus dem Fenster.

„Dritte Welt“-Land ohne Sonne.

Mit der Reichsgründung 1871 stieg Deutschland in so etwas wie die „Erste Liga“ auf und nach 143 Jahren und drei verlorenen Kriegen (1914-1918, 1939-1945, seit 2001) merkt man an allen Ecken und Kanten, dass Deutschland kurz vor dem Abstieg ist.